Quality Time Snacks

Kennst du sie auch, diese herrlichen Momente der Zwei-/Drei-/Vier-/Vielsamkeit, in denen man völlig die Zeit vergisst? Voll und ganz in diesem wunderbaren Augenblick aufgeht? Sich so richtig lebendig fühlt und alle Sorgen und Ängste vergisst? Wo du dich nicht mehr fragst, warum zur Hölle du dir eigentlich eine Familie zugelegt hast, sondern vielmehr das Leben…

Tu, was du liebst 💖

„Wenn du nicht das tust, was du liebst, vergeudest du deine Zeit.“ – Denn wofür sind wir hier in diesem Leben? Was ist unsere Aufgabe? Nur das zu erfüllen, was uns aufgetragen wird? Uns überall hinzuschleppen, nur weil wir müssen? Weil man das von uns erwartet? Lass dein Leben nicht an dir vorbeiziehen, um dich…

3 Kurze Meditationen für müde Eltern

Gehörst du auch zu jenen Eltern, die partout gar keine Zeit haben, schon gar nicht für sich? Die ihre eigenen Bedürfnisse immer ganz hinten anstellen? Kommt mir irgendwie bekannt vor… Aber nun verrate ich dir ein kleines Geheimnis: Die Zeit für dich wird NIEMALS von allein kommen. Du musst sie dir NEHMEN. Zum Bespiel kannst…

Inspiration des Tages II

„Was habe ich in all den Jahren ohne dich eigentlich gemacht? Als Tage noch tagelang waren, wie hab ich sie nur rumgebracht?“ Genau 😀 So besingt es Reinhardt May wunderbar in seinem Lied „Keine ruhige Minute“

6 Sofort-Hilfe-Maßnahmen bei akutem Trotz – Für 1- bis 3-Jährige

Bei uns zu Hause gibt es eine große Menge an Sturköpfen… Die ältere Tochter ist ein echter Profi und treibt uns schon seit geschätzten 3-4 Jahren mit ihren ausdauernden Trotzanfällen in den Wahnsinn. Die jüngere Tochter ist mit knapp über einem Jahr gerade noch am Ausbrüten ihrer Bockigkeit – erste Anzeichen lassen sich allerdings (leider)…

Gibt es Gedanken wirklich?

Hast du schon einmal einen Gedanken gesehen? Ich nicht. Ich habe schon viele Gedanken gedacht, aber gesehen hat einen Gedanken bisher niemand. Weder mit EEG, fMRT, PET oder einem anderen Gerät mit klangvollem Namen. Wir können elektrische Hirnströme messen, Veränderungen im Blutfluss und der Sauerstoffzufuhr, wir können die Zelldichte bestimmen, wir können sogar Elektronen sehen…

YOGA- Übung „Äpfel pflücken“

Mit dieser Übung kannst du dich schnell regenerieren, deinen Körper einmal komplett auseinanderziehen und dann alles fallen lassen, was dich belastet. Viel Spaß dabei! Stehe gerade, Deine Füße sind etwa hüftbreit auseinander, die Knie leicht gebeugt. Strecke Dich lang nach oben und atme dabei tief ein. Versuche nun mit Deinen Händen imaginäre Äpfel zu pflücken…

Inspiration des Tages I

Deine Kinder verwüsten mal wieder die Wohnung? Mach doch einfach mal mit! Klopapier zerreißen macht bestimmt auch dir Spaß.

Wie ging das nochmal mit der Konsequenz?

Jaja, die liebe Konsequenz. Wenn es doch nur so leicht wäre! Und wenn Kinder nicht so schrecklich penetrant und ausdauernd wären! Und man selbst etwas konzentrierter, weniger müde und klarer im Kopf… Mama, darf ich ein Eis? Nein, heute nicht. Aber Mami, ich will aber ein Eis! Nein, mein Schatz, wir essen gleich Abendbrot. Guck…

Kann man Kinder konditionieren? (Darf man das überhaupt?)

Und ob! Wir werden alle Nase lang durch die Bank weg alle konditioniert! Ob nun das simple Stehenbleiben an roten Ampel oder dieses wohlig warme Gefühl, was sich beim Zurücksinken in die Couch einstellt – alles reine, klassische Konditionierung. So wie damals bei Pawlows Hund. Klingelt das Glöckchen, das Essen ankündigt, läuft auch schon fleißig…